Russia '13

Listvyanka – An der “Perle Sibiriens”

nach 2 monaten backpacken ist unser rucksack immer voller geworden, bzw hat sich in 2 rucksäcke verwandelt und wurde somit immer schwerer! umso mehr machte einen die tatsache fertig, dass unser hostel in listvyanka 20min entfernt den hügel hoch am waldrand lag. der weg machte uns fertig. wir hatten das baikaler eco hostel vorher schon …

Russland '13

Irkutsk – Willkommen in Sibirien

Wir kamen bei bestem wetter in irkutsk an und hatten keine ahnung von der stadt. wir wussten nur, dass irkutsk die hauptstadt ostsibiriens ist und an der angara, dem abfluss des baikals liegt. wir gingen mit unserem marschgepäck drauf los und die sonne brannte. nach 15min kamen wir an unserem admiral hostel an, welches zum …

Mongolia '13

Transmongolische Eisenbahn – Von Ulaan Baatar nach Irkutsk

Dobry Djen, wir sind in russland! Los ging die Reise am Freitag um 1350 vom Hauptbahnhof in Ulaan Baatar. Wir hatten uns von unserem hostel ein taxi besorgen lassen, da das in der stadt nicht ganz einfach ist. zu fuss wären die 3km zum bahnhof mit vollem marschgepäck zur absoluten tortur geworden. wir wussten von …

Mongolia '13

Ulaan Baatar – Weit weg, aber sehr vertraut

Morgen zusammen, nach dem super trip durch die gobi wollten wir uns jetzt erstmal ein paar tage ulaan-baatar angucken. wir hatten vor dem trip ja gerade mal zeit die hiesigen krankenhäuser zu besuchen, also wussten wir noch nicht viel von der stadt. 1/3 der mongolen wohnt in der hauptstadt. andere richtige städte gibt es keine …

Mongolia '13

Gobi Tag 6+7 – Bayanzag to Erdenedalai to Ulaan Baatar

der 6. und 7. tag waren schon fest für die rückfahrt eingeplant. Es war schon eine gute strecke die wir zurückgelegt hatten. Die landschaft wurde wieder grüner und wir knallten auch gut under gerne 7 stunden am tag durch. Gegen abend erreichten wir dann das städtchen „erdenedalai“, welches direkt durch seinen sowjet-charme bestechen konnte. Eine …

Mongolia '13

Gobi Tag 5 – Khongoryn Els to Bayanzag

Nach dem genialen tag im herzen der gobi ging es also mit dem 5. Tag weiter. wir waren auch inzwischen daran gewöhnt täglich 5-6 stunden in dem bulli durchgeschüttelt zu werden. Unser ziel für den tag war der ort „bayanzag“, welcher auch gerne „flammende klippen“ genannt wird. 1922 wurden hier die ersten dinosaurierknochen gefunden, seitdem …

Mongolia '13

Gobi Tag 4 – Yolyn Am to Khongoryn Els

Die letze nacht hatten wir in einer sehr schönen landschaft verbracht, auch wenn der halt wohl gar nicht so geplant war. Unser eigentliches ziel des vortages erreichten wir nach einer stunde fahrt. eric hatte sich etwas vertan und so mussten die beiden auch mit der nomadenfamilie verhandeln, bevor wir unser lager aufschlugen. Aber es schien …

Mongolia '13

Gobi Tag 3 – Tsagaan Survaga to Yolyn Am

Tag 3 unseres kleinen Gobi Trips. Wir verliessen unsere Gastgeber und deren Kamele am morgen und fuhren in üblicher marnier weiter. nach recht kurzer zeit legten wir aber einen stop ein um eine weitere nomadenfamilie zu besuchen. wir wurden in die jurte eingeladen und bekamen selbstgemachten yoghurt und etwas strengen ziegenkäse gereicht. da wir sonst …

Mongolia '13

Gobi Tag 2 – Baga Gazryn Chuluu to Tsagaan Survaga

Nach unserer ersten nacht in der jurte gings mit eric, sophie und den drei franzosen direkt weiter, denn der 2. tag wurde auch noch sehr lang. wie gesagt, die wüste erstreckt sich im süden des landes. also gings weiter mit vollgas über die sandpisten. immer wieder mal riss eric das steuer um und fuhr querfeldein, …