Mongolia '13

Transmongolische Eisenbahn – Von Beijing nach Ulaan Baatar

Nach einer sehr beeindruckenden woche in der wüste sind wir wieder zurück in UB. aber jetzt erstmal alles von anfang an…. 600 Wecker klingelt. rucksack satteln und ab in die metro zum beijinger hauptbahnhof. nach vielen zugfahrten in china durften wir jetzt zum ersten mal in die internationale wartehalle. die fahrt von beijing nach ulaan …

China '13

Beijing – 40° C und die grosse Mauer

Also, das Olympia Zentrum ist im wahrsten sinne des wortes in wasser gefallen. als wir gerade in die metro gestiegen sind, war es noch bewölkt, aber nach 30 min fahrt haben wir uns zum ausgang bewegt und mussten leider sehen, dass es in strömen geregnet hat… also wieder rein in die metro und noch die …

China '13

Beijing – Stefan ist gelandet

Tag zusammen!. Die letzten 2 Tage in Hohhot haben wir einfach mal gar nichts gemacht und uns von der kleinen rundreise durch china erholt. wir gingen ins inner mongolische museum, auch wenn das einen nicht gerade vom hocker haut. aber viel mehr hatte die stadt auch nicht zu bieten. als wir wieder mal ca. 2 …

China '13

Hohhot – Grasland ohne Ende

早上好 ! wir sind endlich in der inneren mongolei angekommen. das erste was auffällt, ist dass zu der unverständlichen chinesischen schrift auch noch die noch weniger lesbare mongolische schrift hinzukommt. aber wir haben uns daran gewöhnt, dass wir rein gar nichts hier verstehen und einfach thomas vorschicken. nach der etwas schmantigen 5 stunden fahrt im …

China '13

Datong – Komisches Städtchen

Datong ist eine riesige baustelle. Die chinesen haben die unart ihre alten städtchen einfach abzureissen und dann komplett neu aufzubauen. Man hat das gefühl man wäre im phantasialand. Hier in datong sind die kollegen noch mit dem abriss beschäftigt. Die altstadt ist menschenverlassen. Nur wenige häuser sind noch bewohnt. Die neuen pläne sind natürlich mal …

China '13

Xi’an – Viele Chinesen und viel Terracotta

Abend zusammen, wir haben jetzt genau 0212 ortszeit und sind im hostel angekommen…los ging es heute morgen mit dem wecker um 0615. es folgten minivans, ein hardsleeper und lucky air…aber mehr berichten wir morgen, da wir einfach total platt sind…leider ist unser hostel völlig überbucht und so mussten wir unser schoenes dreibett dorm ohne bad …

China '13

Dali – Das Eldorado für Aussteiger

Servus, heute sind wir den letzten Tag in Dali. Ein kleines Städtchen, dass zum Glück noch nicht von den Chinesen komplett auf Massentoursimus restauriert wurde. Tagsüber ist Dali sehr ruhig und man kann durch die Gassen schlendern, aber Abends ist hier dann doch richtig was los. Man kann sich in den Strassen an dutzenden Ständen …

China '13

Tiger Leaping Gorge – und es tut einfach alles weh!

Morgen zusammen, nach einigen Tagen melden wir uns wieder zurück. Von dem netten Örtchen Lijiang sind wir vor 3 Tagen in Richtung Tigersprungschlucht aufgebrochen. Ein sehr schönes Trekkinggebiet, immer am Yangtze entlang. Dieser massige Fluss zwängt sich hier durch eine enge Schlucht hindurch und nimmt gut fahrt auf! Diese Szenarie wird von 5000m hohen Bergen …

China '13

Lijiang – Es regnet

Ni Hao Ma, endlich keine Hochhäuser mehr – wir haben eine Kleinstadt erreicht! nach einer total angenehmen Nacht im Hard-Sleeper (aber so richtig hard) und 600km durch die berge, sind wir etwas geschlaucht in Lijiang angekommen. Wir hatten den Wagen 1 des Zuges, direkt an der Zugmaschine. Um 2100 ging die Fahrt los und 2200 …

Kunming – Generalprobe überstanden

Ni Hao Nach 36h sind wir heute in Kunming, Hauptstadt der Provinz Yunnan angekommen. Ähnlich wie alle Städte in China, überzeugt auch Kunming nicht gerade durch eine zeitlose Schoenheit. Es ist aber der Knotenpunkt für alle Ausflüge und Trips im süd-westen des Landes, hier werden wir wohl noch mehrfach auftauchen. mit unserer Fahrt im Soft-Sleeper …